Warum?

pianoDas Erlernen eines Instruments spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der kognitiven und kreativen Fähigkeiten. Im Idealfall besucht ein Kind bereits im Vorschulalter eines der verbreiteten Angebote für musikalische Früherziehung. Daneben kann schon in diesem Alter einem vorhandenen Interesse an einem speziellen Instrument nachgegangen werden.

piano
Unsere “Jüngsten” beginnen schon mal mit 4-5 Jahren Klavier zu spielen. Die Anforderungen richten sich nach den Fähigkeiten des einzelnen Schülers und werden mit zunehmendem Alter dem individuellen Entwicklungsstand angepasst.

Erwachsenen Neu- oder Wiedereinsteigern wird selbstverständlich ein auf die persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben gestaltetes Unterrichtsprogramm geboten.

Die Unterrichtsinhalte umfassen die verschiedenen musikalischen Stilrichtungen genauso wie eine gute Basis an theoretischem Grundwissen und die pers. Vorlieben des/der Lernenden. Daneben bieten wir auch berufsvorbereitenden Unterricht an, der zur Vorbereitung auf die Zulassungsprüfungen von Berufsschulen, Konservatorien oder Hochschulen dient.

Das Thema “Jugend musiziert” stösst bei uns ebenfalls auf bereitwilliges Gehöhr. Geeignete Schüler können sich über freiwillige und kostenlose Vorbereitung auf diesen jugendfördernden Wettbewerb freuen.